BAND

Geschichte:
Der eigentliche Ursprung der Band liegt sehr weit zurück, im Jahr 1993. Ranger Luke Nope und Pres Nope beschlossen seinerzeit The NOPES zu gründen. Komplett wurde die Band allerdings erst im Jahre 1997, als PVC Nope am Schlagzeug dazu kam.

In dieser Besetzung fuhr die Band im Oktober 1998 nach Frankreich, um während einer kleinen aber fulminanten Tour die ersten Liveerfahrungen zu sammeln. Weitere Konzerte folgten bald nach der Auftakttour und im Sommer 2000 schließlich fand man sich plötzlich für einige Konzerte mitten in Russland wieder.

Im Spätsommer 2002 stieg PVC dann endgültig aus der Band aus, nachdem sie schon 2001 für einige Monate durch Rumpel Nope vertreten worden war. Ranger Luke Nope verließ die Band nur kurze Zeit später.

Nach einem kurzen Intermezzo mit Carlo und Steelneck Nope zog Pres Nope Anfang 2005 einen Schlussstrich unter alte Zeiten und holte sich mit Makki und Burny Nope 2 erfahrene Musiker in die Band. Dies sollte sich auch als einen Treffer ins Schwarze erweisen: Drei ungezügelte Chaoten mit einem klaren Ziel! Schon nach kurzer Zeit produzierten sie ihr erstes Studiodemo „Fuck you, wanker!“
Zu dem Song „Helmbrand Harry“ wurde auch einen Videoclip produziert.

Nach der folgenden Tour verabschiedete sich die Band von sämtlichen deutschsprachigen Liedern und manifestierte ihre Stilrichtung nun ausschließlich im englischsprachigen Punkrock und produzierte ihr erstes Album „Too Krank To Wank“. Ende 2008 wurde Makki Nope durch R. Nope am Bass ersetzt. Nach wenigen Monaten kehrte Makki an den Bass zurück, um dann Anfang 2011 zusammen mit Burny Nope die Band endgültig zu verlassen. Seitdem spielt Jon Bon Nope den Bass und Drummer Nope trommelt am Schlagzeug, nachdem J.J.Nope zwischenzeitlich für 1 Jahr die Sticks gewirbelt hatte. Pres Nope versucht immer noch zu singen und bearbeitet dabei seine Gitarre.

Der typische Sound geht von den alten Ramones über The Nobodys bis hin zu melodiösen Punkrockhymnen, ist aber eigentlich unbeschreiblich einzigartig old-schooliger Punkrock.


Liste der ehemaligen Bandmitglieder:
No Name Nope Drums 1994-1997
PVC Nope Drums 1997-2000 & 2001-2002
Ranger Luke Nope Bass 1994-2002
Rumpel Nope Drums 2001
Steelneck Nope Drums 2002-2005
Carlo Nope Bass 2002-2005
Makki Nope Bass 2005-2008 & 2009-2011
Captain R. Nope Bass 2008
Burny Nope Drums 2005-2011
J.J. Nope Drums 2011

Copyright by The Nopes - Impressum